PostStudio

der neue Raum für Bewegung, Entspannung, Workshops, Seminare

Seit Februar 2022 im Herzen von Ottensheim

Seit Anfang Februar für dich geöffnet: Das PostStudio, das neue Bewegungs- Entspannungs- und Seminarzentrumsteht im EG des GH zur Post im Ottensheim.

 

Das PostStudio ist: 

  • 110qm (teilbar in 2x55qm) Raum für Körper, Geist und Seele
  • hell und freundlich
  • komplett neu saniert und ausgestattet mit:
  • Holz- und Tanzboden
  • 8 Meter Spiegelwand
  • Ton- und Lichttechnik
  • Laser-Beamer
  • 12 Tische und 40 Stühle für Seminarnutzung
  • Teeküche
  • und viel Akustik-Dämmelementen für ruhige Atmosphäre
 

Eingebettet in die Angebote von
PostWerkStatt – Coworking Ottensheim und GH zur Post.

Suchst du einen Raum für deine Kursangebote?

Ob Ballett, Yoga, Feldenkrais, Meditation oder Seminare und Workshops – wann das PostStudio frei ist, verrät dir unser Kalender!

September 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
  • Klangmassage by Clad…
7
8
9
10
11
12
13
  • VHS: Tanzen: Schlage…
14
  • Schnupperstunde: Kla…
15
16
  • EKIZ: Hula Hoop
  • EKIZ: Hula Hoop
  • Schnupper-Yoga mit N…
17
  • VHS: Kinderballett (…
  • VHS: Kinderballett (…
18
19
  • EKIZ Kinderballett
  • Feldenkrais mit Elfr…
20
  • UWE Vorstand
  • VHS: Tanzen: Schlage…
21
22
  • Faszien Yoga mit Nat…
  • Faszien Yoga mit Nat…
23
  • Führungen Kärntner L…
  • EKIZ: Hula Hoop
  • EKIZ: Hula Hoop
24
25
26
  • Sitzyoga mit Silke K…
  • EKIZ Kinderballett
  • Feldenkrais mit Elfr…
27
  • VHS: Tanzen: Schlage…
28
  • Klangmeditation mit …
29
  • Faszien Yoga mit Nat…
  • Faszien Yoga mit Nat…
30
  • EKIZ: Hula Hoop
  • EKIZ: Hula Hoop

Unser Kursprogramm für Herbst 2022

leeres Feld damit das Akkordeon nicht immer aufklappt. Bitte nicht löschen!

Faszien-Yoga mit Natalie Lang

Natalie bietet Dir eine Yogapraxis & Atempraktiken an, die Deinen Körper ganzheitlich weiterbringen werden. In diesem Kurs fokussieren wir uns auf die Eigenschaften Deiner Faszien und integrieren diese
in Yogaflows. Jede Woche widmen wir uns einem anderen Schwerpunkt und bauen das Faszientraining spielerisch ein.
Dich erwartet ein dynamisches, fließendes und kraftvolles Yoga.

 

Termine

16.9. gratis Schnupper-Yoga, 19:00 – 20:30

Ab 20.9. jeden Dienstag von 9:00 – 10:00
Ab 22.9. jeden Donnerstag von 18:00 – 19:15

 

Infos und Anmeldung
natalie.lang84@gmail.com
0
676 66 16 40 04

Sitz-Yoga mit Silke von Serenity Yoga

richtet sich an Ältere und alle anderen, die einen bewegten wie auch entspannten Vormittag verbringen möchten. Sitz-Yoga ist Yoga mit dem Hilfsmittel Sessel, erfordert weniger Mobilität, keine Bewegungen am Boden. 

 

Neue Termine
Ab 26. September, jeweils Montags von 9-10

 

Infos und Anmeldung
0664 36 23 079
koblersilke@gmail.com

Wild-Yoga mit Julia Florence Perndl

Von Natur aus wissen wir ganz intuitiv, was unser Körper braucht, um in eine kraftvolle Harmonie zu kommen. An diesen Abenden möchte ich dich dabei begleiten, wieder in dieses Spüren zu kommen. Feine Bewegungsimpulse, einfache Flows, freie Bewegungen, Yoga-Asanas, Tanzen, Schütteln, Klänge, Musik und Mantra, lassen dich tief in dein Sein eintauchen.

 

Neue Termine
folgen bald 

 

jeweils von 17.45 bis 19.00 Uhr

 

Infos und Anmeldung
www.julia-florence.at/yoga
0699/18982371
hello@julia-florence.at

Kinderyoga mit Julia Diesenreither

 

Kinderyoga ist vor allem eines: Freude an gemeinsamer Bewegung. Kinder führen ganz spielerisch die typischen Yogastellungen aus. Kurz, ganz ohne Anspruch auf Perfektion, sondern mit viel Rücksichtnahe auf die Bedürfnisse der kleinen Körper und Seelen. Inszeniert immer als Geschichte, zB eine Reise ins Zwergenland.

Für Kinder von 5 – 6 Jahren
Ganz ohne Vorkenntnisse, für alle mit Freude an gemeinsamer Bewegung

Neue Termine

Ab 1. Oktober, immer samstags von 9:00 – 10:00

 

Infos und Anmeldung

diesenreither.julia@gmail.com

0664 64 77 443

Kristallklang – Meditation
Aufbruch – auf zu neuen Ufern

Du möchtest zur Ruhe kommen, deine innere Mitte finden, dich selbst wieder spüren und deine Bedürfnisse wahrnehmen?
Du richtest dich neu aus und findest Klarheit.
Mit Mut und Zuversicht brichst du zu neuen Ufern auf.

Gemeinsam machen wir:
Entspannungsübungen
freie und geführte Meditation
Kristallklänge (klar, rein, licht- u. kraftvoll, hochschwingend)

 

Mitzunehmen
Yogamatte, kleines Kissen, Decke, Trinkflasche

 

Leitung
Friederike Pfoser
(Akad.gepr. Lehrerin f. Gesundheits- u. Krankenpflege, Zertif. Humanenergetikerin)
Andrea Stern (Dipl. Entspannungstrainerin)

 

Termine
neue Termine folgen bald – schau bald wieder hier vorbei für mehr Infos!

 

Infos und Anmeldung
andrea.stern@gmx.at 
0660 – 70 75 615

Klangmeditation mit Gong und Klangschalen mit Claudia Brandstetter

Du möchtest vom Stress und den Problemen dieser Welt entfliehen und eine kleine Auszeit um Kraft, Stärke und Ruhe zu tanken?
Dann genieße eine geführte Fantasiereise an imaginären Orten, begleitet von den meditativen Tönen und Schwingungen der Klangschalen und des Tam Gong.


Was ist das Ziel der Klangmeditation?

  • Empfindung von Glück
  • Tiefenentspannung (Alphazustand)
  • Loslassen von angesammelten Stress, Blockaden, Sorgen und Unsicherheiten
  • Neuordnung, Harmonie, Ausgleich
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

 

Mitzunehmen
Yogamatte, kleines Kissen, Decke, Trinkflasche

 

Leitung

Claudia Brandstetter zertifizierte Klang und Gong Praktikerin

 

Neue Termine

Start 21.9.2022 jeweils Mittwoch 19.15 Uhr bis 7.12.2022

 

Infos und Anmeldung

07234 21 007
claudia.br@gmx.net
www.klangmeditation.at

Qi Gong und Meditation zum Abschalten in der Kleingruppe

Nach dem Aufwärmen der Gelenke und des Bewegungsapparates wird ein für Jedermann/Frau einfach zu erlernender 5 Elemente Zyklus geübt, dessen Ziel es ist, den Kopf frei zu bekommen. Es wird mit angeleiteten Bildern und der Vorstellungskraft gearbeitet, um die Übungen tiefgehend zu verinnerlichen. Dadurch kann der eigene Geist loslassen und sich durch den Fluss des Abends leiten lassen. Abgerundet wird mit einer abendlichen Meditation. Der Kurs entfällt aufgrund der Herbstferien am 27.10.

Tragen Sie bequeme Kleidung und rutschfeste Socken. Bringen Sie eine Matte und eine Trinkflasche mit.

 

Trainerin
Jasmin Blumauer

 

Termine 
Ab 28.9. 9 Termine, jeweils 16:00 – 17:10
Mehr Infos und Anmeldung

Minikurs – Qi Gong für Anfängerinnen – TAO der Frau

 

TAO der Frau ist für die physiologischen Besonderheiten der Frauen konzipiert und bringt harmonische Energiebewegung in diese Bereiche. Es besteht aus ruhigen Atem- und Bewegungsübungen. Durch die geschmeidigen, sanften Bewegungen von Becken und Wirbelsäule sowie die Selbstmassage von Brust, Bauch und unterem Rücken wird der Energiefluss reguliert. Die nährende Wirkung der Übungen zeigt sich in Geschmeidigkeit, Sanftheit und Herzensschönheit, sowie einer freudigen, ruhigen, inneren Stimmung. Die Übungen können unter anderem helfen, sich innerlich aufzurichten, die eigene Weiblichkeit zu genießen und ein liebevolles Gefühl zu sich selbst zu entwickeln.

 

Trainerin
Jasmin Blumauer

 

Termine Qi Gong für Anfängerinnen, Minikurs
13.9. und 20.9. 2022, jeweils 8:30 – 10:00
Mehr Infos und Anmeldung

 

Termin Qi Gong für Alle zum Kennenlernen
14.09. und 21.09. jeweils von 16:00 – 17:10
Mehr Infos und Anmeldung

 

Termine Qi Gong für Anfängerinnen
Ab 27.9. 2022, 10 Termine jeweils 8:30 – 10:00
Mehr Infos und Anmeldung

Was ist FELDENKRAIS®?

„Eine Lernmethode“, gab ihr Begründer, Dr. Moshé Feldenkrais kurz und bündig zur Antwort.
Möchten Sie: leichter atmen, leichter stehen, leichter laufen, leichter gehen? Schmerzen loswerden? Alternativen zu Verhaltensweisen entdecken, mit denen Sie sich selbst und Andere beschränken?
Das Lernen, wie man diese individuelle Ziele erreichen kann, passiert mit der Feldenkrais®-Methode anhand von Bewegung.


Termine

Ab 19.09. immer montags 17:00 und 18:30

Trainerin
Elfriede Dobramysl

Mehr Infos und Anmeldung 

elfidobra@gmx.at oder 0732 22 19 49

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, bei der die Muskeln von innen nach außen gekräftigt werden, verbunden mit einer speziellen Atemtechnik. Ein kräftiges Körperzentrum wird aufgebaut, Koordination und Haltung werden verbessert, Körper und Geist in Einklang gebracht. Für mehr Körperbeherrschung, Balance und Beweglichkeit, verringert Rückenprobleme.

 

Trainerin

Daniela Mittelmann

 

Termine

Übersicht über alle 6 Kurse

Das High Intensity Intervall Training – englisch für hochintensives Intervalltraining (HIIT) – vereint zwei der effektivsten Trainingsmethoden miteinander. Zum einen das Training mit nahezu maximaler Intensität – high intensity -, welches zur Muskelerschöpfung und der maximalen Sauerstoffaufnahme in den Muskel führt. Zum anderen Intervalltraining, welches sich aus kurzen Zeitabschnitten mit hoher Intensität und Regenerationspausen mit niedriger bis mittlerer Intensität zusammensetzt.


Trainerin
Viktoria Kaar

 

Termine

HIIT Minikurs zum Kennenlernen
12.10. und 19.10., je 17:20-18:20 19:15 – 20:15
Mehr Infos und Anmeldung

HIIT 
Ab 9.11., 6 Termine, je 17:20 – 18:20

Mehr Infos und Anmeldung

Zumba® ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitnessprogramm mit südamerikanischer, afrikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Training. Sie erlernen die Grundschritte und leichte Choreographien.
Tragen Sie sportliche Kleidung und Hallenschuhe. Bringen Sie eine Trinkflasche mit.

 

Termine
ab 5.10. 8 Termine, jeweils 18:30 – 19:30

 

Trainerin
Daniela Mittelmann

Mehr Infos und Anmeldung

Hula Hoop für  Teens von ca. 12 bis 16 Jahren
In diesen Kursen erwarten dich neue Dance-Moves und coole Tricks mit dem trendigen, bunten Reifen. Du lernst, einen HulaHoop um deine Hüften kreisen zu lassen und sogar, dich dabei zu bewegen. Wir zeigen dir, wie du verschiedene Tricks und Bewegungen miteinander verbinden kannst, so dass dein eigener Hoopdance entsteht.

 

Termine
ab 16.09.  je Freitags 16:00 – 18:00

 

Mehr Infos und Anmeldung

Sämtliche Ballettkurse werden von sehr erfahrenen Lehrerinnen und Tänzerinnen angeboten. Isolde Wilk kommt aus der ersten Linzer Ballettschule und tanzt seit Jahrzehnten im In- und Ausland. 
Edith Hofer tanzte 15 Jahre lang in der ersten Linzer Ballettschule und war Ballerina am Linzer Landestheater.
Unsere Kurse vermitteln vor allem Freude an Bewegung. Gender, BMI oder andere (Ausschlusskriterien sind bei uns strikt unerwünscht. 

 

EKIZ Kinderballett
Für Kids von ca. 4 – 6, ohne Begleitung
Leitung: Edith Hofer

mehr Infos und Anmeldung

 

Ballett für alle Kinder ab 8
Leitung: Isolde Wilk
Übersicht über alle Ballettkurse für Kinder ab 8

In diesem Kurs erlernen wir einfache und lustige Choreografien zu modernen und spritzigen Schlagern. Einzige Voraussetzung für den Kurs ist die Freude an der Bewegung und die Begeisterung für das Erlernen von Choreografien. Da jede/r für sich alleine zu den Liedern tanzen wird, ist auch kein/e Partner/-in notwendig. Das Ziel ist es, Spaß zu haben und die gemeinsame Liebe zum Schlager auszuleben. Ein gutes Körpergefühl sind garantiert! Für alle interessierten Damen und Herren ab 16 Jahren!

Mitzubringen: bequeme Trainingskleidung, Jazzdance-, Ballett- oder Hallenschuhe, Handtuch, Trinkflasche.

 

Termine
Ab 13.09., 7 Termine je Dienstags 19:15 – 20:30

Mehr Infos und Anmeldung

RockTheBilly, ein besonderes Tanz-Fitness-Training. Ein Workout-Erlebnis, das Boogie Woogie, Rock’n’Roll und Swing kombiniert und bei dem man ganz nebenbei ordentlich Kalorien verbrennt. Der gesamte Körper wird trainiert, die Koordination geschult. Die Kurseinheiten bestehen aus Warm-Up, Tanz-Workout mit Muskelkräftigung und Cool-Down Phase mit leichten Dehnungsübungen. Egal ob Jung oder Alt, Tänzer/-in oder Neueinsteiger/-in, RockTheBilly begeistert!

 

Termine
Ab 15.12., 20:10 – 21:10

Mehr Infos und Anmeldung

Tanz zählt im Senegal zu den elementaren Ausdrucksweisen sozialen Verhaltens und bedeutet Kommunikation auf allen Ebenen: mit den Göttern, der Natur, den Ahnen und der Gesellschaft. Die traditionellen Tänze sind elementarer Ausdruck der Kultur. Sie spiegeln das gesamte gesellschaftliche Leben wider, sind fixer Bestandteil von Festen und rituellen Zeremonien. Viele traditionelle Tänze sind durch das Nachahmen von Tieren oder durch das tänzerische Darstellen der Alltagsbewegungen (pflanzen, Wasser holen, waschen, jagen, kochen, etc.) oder in religiösen Ritualen entstanden. Afrikanischer Tanz ist aber nicht nur ein Mittel zur interkulturellen Verständigung: es macht Spaß, ihn selbst zu praktizieren. Es ist befreiend, den eigenen Körper im Rhythmus der Trommeln zu spüren, im Einklang mit der Musik die Harmonie der Bewegung und die Energie zu erleben.

 

Termine
Ab 22.10., je Samstags 10:00 -12:30 

Mehr Infos und Anmeldung

Dieser Selbstverteidigungskurs ist speziell auf Kinder und Jugendliche abgestimmt. Die Teilnehmer/-innen erlernen einfache und funktionelle Verteidigungstechniken. Mit dem Wissen dieser Techniken erhöhen sich die Chancen, sich auch im Ernstfall entsprechend verteidigen und schützen zu können. Auch der Umgang mit Angst in besonderen Situationen, sowie die entsprechende Verhaltensweise wird im Kurs besprochen. Durch das erlangte Wissen soll auch das eigene Selbstvertrauen gestärkt und das Selbstbewusstsein verbessert werden. Dieses Seminar richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren, Vorkenntnisse oder sportliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich. 

 

Termine
Ab 8.11. 3 Termine, je 17:20 – 19:00

 

Trainer
Thomas Katzensteiner

 

Mehr Infos und Anmeldung

Der Sinn eines Selbstverteidigungskurses besteht nicht nur darin, sich verteidigen zu können, sondern dient auch der Stärkung des Selbstvertrauens und des Auftretens. Das Programm besteht aus verschiedenen Befreiungs-, Arm- und Beinschlag-, sowie Hebeltechniken.

 

Termine
Ab 8.11. 3 Termine, je 19:00 – 20:40

 

Trainer
Thomas Katzensteiner

 

Mehr Infos und Anmeldung

Sie lernen an diesem Schnuppervormittag das traditionelle, australische Blasinstrument, mit seinem erdigen, wohltuenden Klang kennen. Ursprünglich zu rituellen oder tänzerischen Anlässen gespielt, wird es heute vor allem als Rhythmusinstrument eingesetzt. In jeder Hinsicht, ein unvergleichliches Hörerlebnis! Wir lernen, wie man richtig coole Musik, Tierstimmen, Geräusche und Gefühlswelten erzeugt. Das Didgeridoo ist ein Alleskönner um seine perfekte Szene zu kreieren. Ihre Atmung wird bewusster und verbessert sich ganz von selbst. Die erzeugten Vibrationen wirken entspannend auf Körper, Geist und Seele. Das Tönen am Didgeridoo ist einfacher, als man denkt, die Grundtechnik kann in kurzer Zeit erlernt werden. Im Kennenlernkurs geht es erst einmal um einen sauberen Grundton, das richtige Didgeridoo zum Einstieg, Mundstück und Tonlagen. Und unter anderem um die Frage „Wieviel soll ich für ein Instrument ausgeben?“ Keine Vor- oder Notenkenntnisse notwendig. Ein Instrument kann gegen Unkostenbeitrag (€ 10,-) ausgeliehen werden.

 

Trainer
Michael Irger

 

Termin Schnupperworkshop
15.10. 10-12
Mehr Infos und Anmeldung

 

Termine
ab 29.10. jede 2ten Samstag von 10:00 – 12:00
Mehr Infos und Anmeldung

Dieser Kurs bietet Ihnen Englischkonversation mit Auffrischung und Erweiterung von Wortschatz, Grammatikkenntnissen und Satzkonstruktionen. Neue Teilnehmer/-innen herzlich willkommen!

 

Trainer
Cecil Fernando

 

Termine
Ab 4.10. immer Montags 9:00 – 10:30


Mehr Infos und Anmeldung

Du möchtest Europas Seen, Flüsse oder die Donau auf eigenem Kiel erkunden und vielleicht sogar bis ans Schwarze Meer fahren? Mit dem Schiffsführer•innenpatent – 10m (Donaupatent) kommst du deinem Traum ein gutes Stück näher. Auf Basis theoretischer Grundlagen lernst du das Schleusen, An- und Ablegen sowie weitere Manöver. Wenn dich das Fieber nach erfolgreicher Prüfung endgültig gepackt hat und du zum echten Shipaholic geworden bist – kannst du das Patent sogar beruflich zur Fahrgastbeförderung nutzen (zusätzlicher Prüfungsteil erforderlich).

 

Ausbildner
Alexander  Grabner


Termine
Der Kurs besteht aus 3 Modulen, aus folgenden Terminen kannst du frei wählen: 

Modul 1
9. September 16:00 – 21:00
16. September 16:00 – 21:00
30. September 16:00 – 21:00

 

Modul 2
10. Sept 09:00 – 17:00
17. Sept 09:00 – 17:00
01. Okt 09:00 – 17:00

 

Modul 3
19. September 14:00 – 19:00
• Di, 20. September 14:00 – 19:00
• Mi, 5. Oktober 14:00 – 19:00
• Do, 6. Oktober 14:00 – 19:00

 

Mehr Infos und Anmeldung auf der shipaholiocs Webiste

In diesem Workshop wird alles dafür Notwendige erlernt: vom Entwurf, Übertragung auf das sehr leicht zu bearbeitende radiergummiähnliche Stempelmaterial, das Schneiden und schließlich dem Druck. Auch wer von sich behauptet, nicht zeichnen zu können, braucht sich nicht davor zu scheuen, diese Technik zu erlernen! Die Motive können sowohl selbst entworfen als auch von Vorlagen der Kursleiterin ganz einfach übernommen werden. Einladungen, Glückwunschkarten, Geschenkanhänger, gerahmte Druckgrafik, Textildruck – der Anwendung sind wenig Grenzen gesetzt.

 

Vortragende
Angelika Newerkla-Huemer


Termin
07.10, 15:00 – 18:30

 

Mehr Infos und Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Kalligraphie – die alte Kunst des schönen Schreibens. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen, die die Grundregeln der Spitzfederkalligraphie erlernen wollen. Nach einem ersten Kennenlernen des Materials und der grundlegenden Funktionsweise der Spitzfeder, vermittelt Angelika Newerkla-Huemer den praktischen Umgang mit der Feder. Es wird erlernt, wie man die Spitzfeder fürs Schreiben vorbereitet, welches Papier geeignet ist und welche Eigenschaften Tusche und Tinten für ein schönes Ergebnis haben müssen. Orientiert an der klassischen, englischen Schreibschrift „Copperplate“ werden erste Buchstaben und ein schönes Schriftbild erarbeitet.

 

Vortragende
Angelika Newerkla-Huemer


Termine
2.12. 17:00 – 20:30
16.12. 17:00 – 20:30

 

Mehr Infos und Anmeldung

„Ready for school“ – Workshop

Jeden Tag prasseln so viele verschiedene Informationen auf uns ein. Es ist alles andere als einfach, damit klar zu kommen. In diesem zweitägigen Workshop erarbeiten wir uns gemeinsam einen Weg, wie wir den Erwartungen gerecht werden und gleichzeitig uns selbst und unseren Werten treu bleiben. Ein bunter Mix aus Yogahaltungen, Meditationen, Journaling und Crafting wartet auf dich!

 

Termin
17. und 18.9. je von 9-12

Trainerin
Alexandra Leitner

 

Mehr Infos und Anmeldung

Wenn wir zwischen Aussage und Antwort Zeit bekommen, um nachzuspüren worum es uns und unserem Gegenüber jetzt gerade geht – was wir jetzt fühlen und was wir brauchen – dann tun sich neue Wege auf. Unser Handlungs- und Reaktionsspektrum erweitert sich, und wir haben die Wahl, wie wir was hören und was wir wie sagen. Dieser Kurs bietet Raum für die Theorie und Praxis der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Wir üben uns im Beobachten – unseres Gegenübers und unser selbst – wir finden Worte für unsere Gefühle, erkunden unsere Bedürfnisse und versuchen, möglichst konkrete Bitten anstelle von Forderungen zu formulieren. Elternbildungsgutscheine des Landes OÖ sind einlösbar.

 

Kommunikation Basismodul GFK (geblockt)
2.9. – 4.9. 2022
Trainerin: Rosvita Kröll


mehr Infos und Anmeldung

An diesem Abend erfahren Sie, wie Deeskalation erfolgreich eingesetzt werden kann und somit bevorstehende Konflikte erst gar nicht entstehen. Wenn Sie den Streit vorzeitig beenden können, sind Sie der Siegende. Dazu gibt es Tipps für präventive Schutzmaßnahmen sowie für den Umgang mit Gewalt. Lernen Sie, nicht als Opfer zu reagieren, sondern bleiben Sie im Gleichgewicht.

 

Trainer
Thomas Katzensteiner


Termin
07.10, 19:00 – 20:40

 

Mehr Infos und Anmeldung

Du möchtest das PostStudio mieten?

PostStudio groß (Spiegelzimmer)

 

circa 110 qm

inklusive Teeküche, Tonanlage, individuell einstellbarer Beleuchtung, 8m breiter Spiegelwand und Ballettstangen

 

Vermietung Stunde

netto € 33,33
brutto € 40,– 

 

Vermietung Halbtag (4 Stunden)
netto € 125,– 
brutto € 150,– 

 

Vermietung Ganztag

netto € 187,50,– 
brutto € 225,– 

 

PostStudio klein

circa 55 qm

inklusive Teeküche, Tonanlage, individuell einstellbarer Beleuchtung

 

Vermietung Stunde

netto € 17,50
brutto € 21,–

 

 

Vermietung Halbtag (4 Stunden)
netto € 62,50 
brutto € 75,– 

 

 

Vermietung Ganztag

netto € 100,– 
brutto € 120,–

Jeweils inkludiert:
Reinigung, Benützung Teeküche und Dusche (im 1. OG),
Parkplätze (nach Verfügbarkeit)

 

Extras

Yogamatten und Yogablöcke € 1 pro Stück und Einheit, Getränke

Schreib eine Nachricht an postwerkstatt@ottensheim.at
oder ruf uns an 0664 75571213 (9-17 Uhr).

Anreise und Parken


Wir empfehlen von Linz aus mit dem DonaubusBus oder Bahn anzureisen. Vor Ort bieten wir bis zu 15 kostenlose Parkplätze, weitere Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe.

Die Leader Förderung unterstützt bei der Umsetzung von innovativen Ideen/Projekten.
Das Projekt PostStudio wird von der Region Urfahr West unterstützt.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner